Die Vision

Sao Luis

Wir sind dabei eine Tagesstätte und ein Waisenhaus in São Luís zu errichten. Wir haben bereits das Grundstück mit 1.800 m2 mit einem Haus welches groß genug ist um mit der Tagestätte zu beginnen gekauft.

Wir hoffen so viele Kinder wie möglich von der Straße zu retten und ihnen eine Schulausbildung zu bieten, sowie ihnen die Bibel zu lehren. Wir wollen viele Kinder retten und helfen, welche zu Hause von Familienmitgliedern missbraucht werden. Die Sozialämter wissen Bescheid, sagen aber, dass sie die Kinder nicht aus den Familien befreien können, da sie keine Möglichkeit haben ihnen ein besseres Leben zu bieten. Es gibt keine staatlichen Einrichtungen. Das Waisenhaus wäre der perfekte Platz für die armen Kinder.

Der Pastor hat auch die Vision eine Organisation zu gründen, welche es Ausländer in Europa und den USA ermöglichen wird Straßenkinder und Waisen zu adoptieren.

Reinhard und Debi hoffen, selbst ein Kind zu adoptieren zu können. Sie wollen auch ein Beispiel für die brasilianischen Christen sein, damit sie auch beginnen diese armen Kinder zu adoptieren.

Pin It

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen